Select returned 8 rows.
Virt_Museum

Willkommen im virtuellen Museum

vom Achimer Geschichts-Verlag
Werner Esdohr

Meine Sammelleidenschaft hat mir viele Teile / Artefakte eingebracht, die einmal sortiert und zum Teil entsorgt werden mussten, bzw. noch müssen.
Da ich schon seit der Schulzeit eine Leidenschaft zur Photographie habe, musste ich natürlich alles noch vorher fotografieren.
Doch nicht nur oberflächlich, sondern beim Auseinanderbauen, musste ich sehen WIE etwas funktioniert.
Das erzeugt Bilder bei denen nicht auf den ersten Blick erkennbar sind, woraus sie entstanden sind.
Haben sie die Bilder erkannt?
Dabei wurden einige Teile zerstört und einiges dann auch entsorgt. Sind also nicht mehr in dem Zustand zu sehen. Vieles ist noch, leider bisher unsortiert, zu sehen.

1: Typen einer Schreibmaschine
2: Ausschnitt eines Rechenschiebers
3: Einige Marmorgegenstände aus der Fertigung meines Großvaters.
4: Diskettenlaufwerk: Schreib- und Leseköpfe
5: Ausschnitt aus einem Kernspeicher
6: Ausschnitt eines Prozessors mit offenem Deckel. Die Steckkontakte, die Anschlüsse und der Prozessorkern sind genau zu erkennen.
7: RAM-Speicher. Random acess Memory - Speicher mit direktem Zugriff.
8: Lochkarte. Dateneingabe, bzw Speicherung